Fachpressetexte
Service & Training
Events
15.09.2016|AMB 2016 - Customer First

AMB 2016 - Customer First

Von Best-Preisen für Ersatzteile und Spindelreparaturen bis zu Full-Service-Angeboten – DMG MORI unterstreicht seine Kundenorientierung mit fünf Service-Versprechen

Maximale Service-Qualität zu fairen Preisen und mit Best-Preis-Garanti

Innovative und effiziente Werkzeugmaschinen sind im produzierenden Gewerbe ebenso wichtig wie die absolute Zuverlässigkeit der Fertigungstechnik. Genau das gewährleistet der DMG MORI Hersteller-Service mit seinem umfangreichen Angebot. Mit maximaler Service-Qualität und fairen Preisen stellt der Werkzeugmaschinenhersteller den Kunden an die erste Stelle: Customer First.

Die technologische Weiterentwicklung des Produktportfolios geht für DMG MORI einher mit der kontinuierlichen Optimierung des Serviceangebots. Großen Anteil daran hat regelmäßiges Feedback der Kunden, auf das der Maschinenlieferant hört und vor allem reagiert. Dr. Maurice Eschweiler, Vorstand Industrielle Dienstleistungen, DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT, erklärt: „Mit fünf Serviceversprechen wollen wir den hohen Ansprüchen an Servicequalität zu fairen Preisen gerecht werden. Daran lassen wir uns hart messen!“


Best-Preis-Garantie für Original-Ersatzteile

Im Sinne eines starken Kunden-Commitments bietet DMG MORI ab sofort eine exklusive Best-Preis-Garantie. Findet ein Kunde Ersatz- oder Verschleißteile woanders mindestens 20 Prozent günstiger, erstattet DMG MORI die Preisdifferenz zu 100 Prozent. Dr. Maurice Eschweiler ergänzt: „So stellen wir sicher, dass unsere Kunden Original-Ersatzteile zu fairen Preisen erhalten.“ Darüber hinaus könne ein Kunde zusätzlich Kosten sparen: „Bestellungen im Online-Shop sind versandkostenfrei.“

Spindelservice zu Best-Preisen direkt vom Hersteller

CELOS
Das Angebot im Spindelservice reicht von der fachgerechten Spindelreparatur zum Festpreis bis zum Tauschspindelservice.

Im Bereich des Spindelservice bietet DMG MORI nach wie vor maximale Herstellerkompetenz. Neu ist die Preisstruktur, bei der die Kunden von attraktiven Konditionen profitieren. So garantiert DMG MORI beispielsweise für die 18.000er SK-40-Konzernspindel den Best-Preis. Das Angebot im Spindelservice reicht von der fachgerechten Spindelreparatur zum Festpreis bis zum Tauschspindelservice. Hier wird entweder eine neue oder eine generalüberholte Tauschspindel eingebaut. Der Vorteil hierbei liegt für Dr. Maurice Eschweiler auf der Hand: „Wir haben mehr als 1.000 Spindeln gelagert, die für unsere Kunden sofort verfügbar sind.“

Spindelservice zu Best-Preisen direkt vom Hersteller

CELOS
DMG MORI führt ab sofort eine transparente Einsatzpauschale mit bis zu 50 Prozent Preisvorteil ein.

Im Bereich des Spindelservice bietet DMG MORI nach wie vor maximale Herstellerkompetenz. Neu ist die Preisstruktur, bei der die Kunden von attraktiven Konditionen profitieren. So garantiert DMG MORI beispielsweise für die 18.000er SK-40-Konzernspindel den Best-Preis. Das Angebot im Spindelservice reicht von der fachgerechten Spindelreparatur zum Festpreis bis zum Tauschspindelservice. Hier wird entweder eine neue oder eine generalüberholte Tauschspindel eingebaut. Der Vorteil hierbei liegt für Dr. Maurice Eschweiler auf der Hand: „Wir haben mehr als 1.000 Spindeln gelagert, die für unsere Kunden sofort verfügbar sind.“

Deutlich reduzierte Servicekosten durch neue Einsatzpauschale

CELOS
Ein längst bewährtes Angebot im Rahmen des DMG MORI Hersteller-Service ist die Überholung von DMG MORI Maschinen und Komponenten.

DMG MORI führt ab sofort eine transparente Einsatzpauschale ein. Dieser Festpreis wird einmalig pro Serviceauftrag und Techniker berechnet. Fahrzeitenentgelt, Kilometerentgelt sowie Aufwands- und Kleinteilepauschalen fallen nicht mehr an. In Summe entstehen so Servicepreise mit bis zu 50 Prozent Preisvorteil.


Rundum-sorglos mit Full-Service-Verträgen

Beim Kauf einer Neumaschine steht Kunden ab sofort auch der DMG MORI Full-Service zur Verfügung. Über eine monatliche Pauschale sind in diesem Rundum-Sorglos-Paket alle Service- und Ersatzteilkosten abgedeckt. Selbst ein potenzieller Crash ist dank einer Maschinenbruchversicherung zu 100 Prozent abgesichert. Die LifeCycle-Kosten belaufen sich bei diesem Angebot auf weniger als zwei Prozent pro Jahr. „Außerdem werden alle Leistungen in gewohnter Herstellerqualität erbracht“, fügt Dr. Maurice Eschweiler hinzu. Eine Finanzierung des DMG MORI Full-Service im Rahmen eines Leasings sei ebenfalls möglich. Ein weiteres Plus: Bei einer Laufzeit von drei Jahren sind drei Wartungen inklusive.


Kontaktieren Sie unseren Ansprechpartner zu allen Themen rund um die DMG MORI Fachpresse.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz und Widerruf.

AGB    Impressum     Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen