News
Technology Partner
20.09.2017|Partner Award 2017 für herausragende Leistungen

DMG MORI prämiert TOP-Lieferpartner

Partner Award 2017 DMG MORI

DMG MORI hat auf der EMO Hannover – der weltweit größten Messe für Werkzeugmaschinen – fünf Lieferpartner mit dem „Partner Award 2017“ ausgezeichnet. Dr. Masahiko Mori, Präsident der DMG MORI COMPANY LIMITED, und Christian Thönes, Vorstandsvorsitzender der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT, ehrten auf dem DMG MORI Partner Summit vor mehr als 200 Gästen die Schaeffler Technologies AG & Co. KG als Gesamtsieger. Zudem überzeugten die August Steinmeyer GmbH & Co. KG, FANUC CORPORATION und Siemens Aktiengesellschaft sowie M.T. S.r.l. mit herausragenden Leistungen in der engen und konstruktiven Zusammenarbeit.

Die Kooperationsprojekte der Preisträger zeichnen sich aus durch außergewöhnliche Innovationskraft bei der Prozessoptimierung und Produktentwicklung. „Verlässlichkeit und Stabilität ist für uns die Basis einer erfolgreichen und nachhaltigen Zusammenarbeit“, sagt Dr. Masahiko Mori.

Das Partnermanagement mit den DMG MORI Qualified Products (DMQP) steht für höchste Qualität von Peripherie-Produkten. Gemeinsam mit dem „Customer First“-Programm ist es eine wichtige Säule der Zukunftsstrategie bei DMG MORI. Digitale Produkte und Technologien werden verstärkt zum differenzierenden Erfolgsfaktor. „Sowohl die Digitalisierung als auch Automatisierung sind die zentralen Schlüsselelemente einer zukunftsorientierten Fertigung. Gemeinsam mit starken Partnern beschleunigt DMG MORI diesen Wandel“, sagt Christian Thönes.

Mit der APP-basierten Steuerungs- und Bediensoftware CELOS sowie exklusiven Technologiezyklen und Powertools gestaltet DMG MORI aktiv Industrie 4.0. Bereits 10.000 DMG MORI Maschinen sind mit CELOS ausgestattet und im Markt. Mit der neuen und herstellerneutralen IIoT-Plattform ADAMOS bietet DMG MORI seinen Kunden und Zulieferern zudem eine durch­gängige und einfache Digitalisierungslösung.

Als größter EMO-Aussteller zeigt DMG MORI auf rund 10.000 m² die Zukunft der Fertigungstechnologien in einer „Digital Factory“ sowie neueste Trends und Innovationen aus den Bereichen Automatisierung, Digitalisierung, ADDITIVE MANUFACTURING und Technology Excellence. Neben 75 Hightech-Maschinen – davon 35 mit Automatisierungslösungen – stellt DMG MORI maßgeschneiderte technische Komplettlösungen in den „Technology Excellence Centern“ Aerospace, Automotive, Die & Mold und Medical vor. 

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz.