Fachpressetexte
Unternehmen
Events
20.09.2015|EMO 2015, DMG MORI at EMO 2015

10 Weltpremieren auf der EMO in Mailand

Zur EMO in Mailand unterstreicht DMG MORI mit 10 Weltpremieren sowie einem repräsentativen Auszug seines Hightech-Portfolios seinen Status als Weltmarktführer im Bereich der spanenden Werkzeugmaschinen.

EMO 2015

Die EMO in Mailand bietet für DMG MORI den passenden Rahmen, neue zukunftsweisende Technologien und innovative Produkte zu präsentieren. Vom 5. bis 10. Oktober 2015 zeigt der Technologiepartner auf seinem Stand in Halle 4 insgesamt 10 Weltpremieren. Aus dem Bereich der Drehtechnologie stammen gleich 4 Weltpremieren: die in Italien gebaute Produktionsdrehmaschine SPRINT 32 | 5 (inklusive der ebenfalls neuen Ausbaustufe zur SPRINT 32 | 8), die zweite Generation der Turn & Mill-Maschinen CTX gamma TC in gleich zwei Baugrößen sowie die NLX 6000 | 2000 als Dreh-Fräs-Zentrum für große Bauteile. Die drei Innovationen im Fräsbereich stammen diesmal allesamt aus der 4. Generation der duoBLOCK-Baureihe. Abgerundet wird die Messepräsentation durch drei Weltpremieren aus der ecoMill V-Baureihe sowie die neu ins Programm aufgenommenen Drehautomaten von DMG MORI WASINO, die seit dem 1. April dieses Jahres das Portfolio von DMG MORI verstärken.

Die EMO wird dank zwei Produktionswerken in Italien für DMG MORI zum Heimspiel. Seit 1969 bereits steht die GILDEMEISTER Italiana S.p.A. aus Bergamo für leistungsstarke Drehtechnik und repräsentiert innerhalb der Gruppe insbesondere die Bereiche des Produktions- und Automatendrehens. Nach der Modernisierung und dem Ausbau des Standortes im letzten Jahr setzt DMG MORI hier künftig neue Maßstäbe in der Werkzeugmaschinenproduktion. Es wurde eine neue 1.200 m² große Montagehalle geschaffen – dazu noch ein 1.000 m² großes Technologiezentrum, in dem kundenspezifische Lösungen und innovative Hightech-Maschinen entwickelt und den Kunden unter Anwendungsbedingungen präsentiert werden.

Die EMO-Weltpremiere SPRINT 32 | 5 und deren Ausbaustufe SPRINT 32 | 8 sind genauso „made in Italy“ wie die Universal-Drehmaschinen NLX 2500SY | 700 und CTX alpha 500, das Turn & Mill-Bearbeitungszentrum CTX beta 1250 TC, die Produktionsdrehmaschine SPRINT 50 sowie der Mehrspindeldrehautomat GMC 20 ISM.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz.