Automation

Automation

NLX MIT GX

6-SEITEN KOMPLETTBEARBEITUNG
Exklusiver Technologiezyklus DMG MORI Abwälzfräsen
PORTALLADER GX 10 T FÜR DIE NLX 2500
NLX 2500 SY | 700 with GX 10 T gantry loader

HIGHLIGHTS

  • NLX 2500 SY | 700 mit Gegenspindel für die 6-Seiten Komplettbearbeitung
  • Stangenbearbeitung bis ø 80 mm
  • Futterbauteile bis ø 366 mm
  • 705 mm maximale Drehlänge
NLX WITH GX

BMT REVOLVER MIT 10.000 min−1
Verbesserte Fräsleistung und Fräsgenauigkeit

FLACHFÜHRUNGEN IN ALLEN ACHSEN
Optimale Dämpfungseigenschaften und dynamische Steifigkeit

100 mm Y-ACHSE
Außermittige Bearbeitung

INTEGRIERTE AUTOMATION
Werkstücke bis ø 200 mm und 150 mm Länge, 2 × 10 kg Transfergewicht

Exklusiver Technologiezyklus DMG MORI Abwälzfräsen

Exclusive technology cycle DMG MORI Gear Hobbing
  • Programmierung der Verzahnungsparameter über Dialogeingabe
  • Gerad-, Schräg-, Bogenverzahnung und Schneckenräder möglich
  • Wälzfräser und Scheibenfräser einsetzbar
  • Maximierung der Werkzeugstandzeiten durch „Shiften“ des Fräsers
  • Erreichbare Qualität ≤ DIN 7

PORTALLADER GX 10 T FÜR DIE NLX 2500

NLX 2500 SY | 700 with GX 10 T gantry loader

INTEGRIERTE AUTOMATION – EINFACHSTE BEDIENUNG DIREKT ÜBER CELOS

HIGHLIGHTS

  • Werkstücke bis ø 200 mm und 150 mm Länge,
    2 × 10 kg Transfergewicht
  • Stapelmagazin mit 2 Ladeplätzen und 10 oder 20 Palettenplätzen; 75 kg Beladegewicht je Palettenplatz
  • High-speed-Lader: 75 / 90 m / min Eilgang in X / Z
  • Geringe Störkontur durch Ladearm mit integriertem Doppelgreifer
  • Verkettung mehrerer Maschinen über den Portallader

NLX 2500 WITH GX 10 T

Robo2Go

CTX beta TC + Robo2Go
CLX-BAUREIHE
CTX beta 1250 TC

HÖCHSTE FLEXIBILITÄT BEI FERTIGUNG UND AUTOMATION

HÖCHSTE MASCHINENFLEXIBILITÄT

  • 6-Seiten Komplettbearbeitung
  • 100 % Drehen mit bis zu 6.000 min−1
  • 100 % Fräsen dank compactMASTER mit 120 Nm
  • 100 % Werkzeuge: 24 Werkzeuge im Standard, bis zu 80 Werkzeuge optional
  • Technologieintegration: Verzahnen, Schleifen, Stoßen
Robo2Go 2nd Generation with chuck part storage

FLEXIBLES WERKSTÜCKHANDLING FÜR KLEINE UND MITTLERE LOSGRÖSSEN

  • Schnelle Programmerstellung dank vordefinierter Programmbausteine
  • Schnelles Umrüsten von Futter- auf Wellenteilablage
  • Stapelmagazin
  • Druckreduzierung für dünnwandige Werkstücke
FANUC TOUCH FOR ALL CLX MACHINES

FANUC TOUCH FÜR ALLE CLX-MASCHINEN​​​​​​

HIGHLIGHTS

  • 19″ Touch-Bildschirm
  • DMG MORI Statussymbol-Anwendungen
  • Standard FANUC CNC-Anzeige im iHMI Design
    (neue Bedienoberfläche)
  • DMG MORI ASCII Touch-Tastatur oder Maschinenfunktionen (umschaltbare Layouts)
  • Bedienpult mit integriertem Handrad
  • DMG MORI SMARTkey mit 8 GB USB-Speicher
Robo2Go 2nd GENERATION FOR THE CLX

Robo2Go 2nd GENERATION FÜR DIE CLX​​​​​​

HIGHLIGHTS

  • Handling von Werkstücken bis ø 170 mm
  • Drei Ausführungen: Traglast 10 / 20 / 35 kg*
  • Dialoggeführte Steuerung, keine Programmierkenntnisse notwendig​​​​​​​
  • Modularer Greiferbaukasten, Innen- und Außengreifer im Standard (frei wählbar)
  • Für alle CLX-Maschinen mit SIEMENS und FANUC-Steuerung

* nur für die CLX 450 / 550 verfügbar

Robo2Go 2nd Generation – Flexible Automation, einfach programmiert

PALLET HANDLING PH 150 – OPERATION DIRECTLY VIA THE CONTROL SYSTEM

CMX U

PALETTENHANDLING PH 150 – BEDIENUNG DIREKT ÜBER DIE STEUERUNG

HIGHLIGHTS

  • Bedienung direkt über die Maschinensteuerung, keine zusätzliche Fremdsteuerung für Automation
  • Max. Traglast 150 kg (250 kg optional)
  • Eine Spanneinheit für zwei Palettengrößen: 10 Paletten 320 × 320 mm, oder 6 Paletten 400 × 400 mm (Option)
  • < 40 Sek. Palettenwechselzeit
  • SCHUNK Spannsystem VERO-S mit 32 kN Spannkraft; bis zu 112 kN mit Turbofunktion
  • Verfügbar für die CMX V und CMX U, sowie zahlreiche andere Fräsmaschinen von DMG MORI

CMX 70 U with PH 150

WH 15 CELL HANDLING SYSTEM FOR THE CMX V AND CMX U

CMX V & CMX U

WERKSTÜCKHANDLING WH 15 CELL FÜR DIE CMX V UND CMX U

  • Modulares Automationssystem für Werkstücke bis 15 kg
  • Werkstückspeicher: 2 × bis 6 × Schubladen für 110 oder 220 mm Werkstückhöhe; Schubladen: 600 × 800 mm, max. 250 kg Beladegewicht
  • Inkl. Kuka Roboter und SCHUNK Einfach- oder Doppelgreifer, inkl. kundenspezifischer Greiferbacken
  • Ausbaustufen (Option): SPC-Schublade, NiORutsche, Ausblasstation und Wendeeinrichtung

NHX 4000 3rd GENERATION

DER NEUE STANDARD FÜR HORIZONTALE BEARBEITUNGSZENTREN
PRODUKTIVE AUTOMATIONSLÖSUNGEN FÜR DIEHORIZONTALBEARBEITUNG
​​​​​​CPP & LPP

DER NEUE STANDARD FÜR HORIZONTALE BEARBEITUNGSZENTREN

NHX 4000 3rd GENERATION

7 HERAUSRAGENDE TECHNOLOGIEN IM STANDARD

  • speedMASTER 20.000 min−1 mit 221 Nm
    • 740 cm³ / min in CK45
    • M42 Bohren in CK45 (15.000 min−1 mit 250 Nm optional)
  • toolSTAR magazine with 60 tool locations
    • 2,2 Sek. Span-zu-Span-Zeit (NHX 4000)
    • Integrierte Werkzeugbruchkontrolle
  • Späneförderer mit integriertem Tank und Zyklon-Filter, sowie 15 Bar IKZ
  • 100 min−1 NC-Rundtisch (DDM)
  • Erweiterte Spannhydraulikschnittstelle, als „Auto-Coupler“ (von unten) und fest von oben, für höhere Flexibilität in der Automation
  • Optimierte Gussbauteile für höhere Dynamik und Stabilität, sowie smartSCALE-Wegmesssystem von MAGNESCALE
  • CELOS mit MAPPS auf FANUC und CELOS mit SIEMENS

PRODUKTIVE AUTOMATIONSLÖSUNGEN FÜR DIEHORIZONTALBEARBEITUNG

RPS – ROTARY PALLET STORAGE

RPS – ROTARY PALLET STORAGE

  • Palettenrundspeicher mit 5, 14 oder 21 zusätzlichen Paletten,
    bis zu 23 Paletten insgesamt
  • 500 × 500 mm max. Palettengröße, 700 kg max. Palettengewicht
  • ø 800 × 1.000 mm max. Werkstückgröße

​​​​​​CPP & LPP

CPP & LPP
  • 500 × 500 mm max. Palettengröße, 700 kg max. Palettengewicht
  • ø 800 × 1.000 mm max. Werkstückgröße

CPP – Carrier Pallet Pool
+ Bis zu 29 Paletten
+ Max. 4 Maschinen mit 2 Rüstplätzen

LPP – Linear Pallet Pool
+ Bis zu 99 Paletten auf 2 Ebenen
+ Max. 8 Maschinen mit 5 Rüstplätzen

CPP - Carrier Pallet Pool

LPP – Linear Pallet Pool

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz und WiderrufAGBImpressumHaftungsausschluss / Nutzungsbedingungen