Verzahnungsstoßen

Tool sort cycle

Highlights

  • Stoßen von Innen- und Außenverzahnungen mit dialoggeführter Programmierung 
  • Einzahn- bis Vierzahn-Stoßwerkzeuge mit klarer Werkzeugdefinition 
  • Kompensationsparameter für die Abdrängung des Werkzeughalters

Kundennutzen

  • Schnelleres Einfahren der Technologie mit minimaler Fehlerquote 
  • Hohe Flexibilität bei der Einstellung der Bearbeitungsstrategie für beste Bauteilqualität 
  • Innen- und Außenverzahnung bis Modul 4* 

* an CTX beta TC bis Modul 2 | an CTX gamma TC bis Modul 4 | abhängig vom Werkstück und Werkzeugausführung

Bedienoberfläche
Links: Parametrische Definition der Werkzeuge / Rechts: Kompensation der Werkzeugabdrängung



Maschinentypen


Steuerung


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz und WiderrufAGBImpressumHaftungsausschluss / Nutzungsbedingungen