Laufzeitmonitor

Runtime monitor

Highlights

  • Einsatz insbesondere für Mehrkanalmaschinen zur Zeitanalyse des Fertigungsprozesses und als Basis für die Taktzeitoptimierung

  • Individuelles Heranzoomen an kleinste Details und   Verschieben entlang der Zeitachse zur Zyklusoptimierung

Kundennutzen

  • Histogramm bis zur Dreikanälen
  • Liefert die Basis zur Taktzeitoptimierung durch die grafische Visualisierung
  • Speichern / Laden der aufgezeichneten Daten um einzelne Optimierungsschritte zu vergleichen  
Runtime monitor
Histogramm zeigt die Programmlaufzeit von bis zu drei Kanälen direkt auf der Steuerung / Aufzeichnung von Haupt- und Nebenzeiten, Programmunterbrechungen und Wartezeiten


Maschinentypen


Steuerung


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz.