Y-Axis Parting

Alternating speed

Highlights

  • Höhere Stabilität durch optimale Krafteinleitung in Längsrichtung des Stecheinsatzes 
  • Erzeugung von Werkzeugvorschub in Y-Richtung zum Abstechen von Bauteilen auf Knopfdruck 
  • Kompatibel mit dem Standardzyklus CYCLE92 (Part off cycle), sodass der Bediener wie gewohnt programmieren kann (ShopTurn und DIN/ISO)

Kundennutzen

  • Bis zur dreifach höherer Produktivität möglich (3-facher Vorschub) bei gleichzeitig verbesserter Spankontrolle
  • Reduzierter Geräuschpegel und höhere Oberflächenqualität durch mehr Werkzeugstabilität 
  • Weniger Materialverlust durch Reduktion der Abstechbreite
User Interface
Bedienoberfläche


Maschinentypen


Steuerung


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz und WiderrufAGBImpressumHaftungsausschluss / Nutzungsbedingungen