DMU Portal Baureihe

Universal-Bearbeitungszentrum für die 5-Achs-Bearbeitung

Highlights
  • Auch in Fräs-Dreh-Ausführung verfügbar
  • Maximale Bauteilgenauigkeit durch umfangreiche Massnahmen
  • Hohe Steifigkeit für maximale Zerspanleistung
  • Geringer Energieverbrauch durch intelligente Aggregate
Technische Daten
Max. Verfahrweg X-Achse
6.000 mm
Max. Verfahrweg Y-Achse
4.200 mm
Max. Verfahrweg Z-Achse
1.600 mm
Max. Tischbeladung
40.000 kg
Tischdurchmesser
2.600 mm
Steuerung & Software
  • CELOS: Die App-basierte Steuerung- und Bedienplattform
  • Exklusive DMG MORI Technologiezyklen verfügbar
  • SIEMENS SIMUNERIK 840 D solutionline und Heidenhain TNC 640
Max. Verfahrweg X-Achse
Max. Verfahrweg Y-Achse
Max. Verfahrweg Z-Achse
Max. Tischbeladung
Tischdurchmesser
DMU 210 P
DMU 210 P
2.100 mm
2.100 mm
1.250 mm
8.000 kg
1.700 mm
DMU 270 P
DMU 270 P
2.700 mm
2.700 mm
1.600 mm
12.000 kg
2.200 mm
DMU 340 P
DMU 340 P
3.400 mm
3.400 mm
1.600 mm
16.000 kg
2.600 mm
DMU 600 P
DMU 600 P
6.000 mm
4.200 mm
1.250 mm
40.000 kg

Universal-Bearbeitungszentrum für die 5-Achs-Bearbeitung

Die 5-Achs-Maschinen in hochstabiler Portalbauweise ermöglichen maximale Präzision mit einer Positionsunsicherheit bis zu 8 µm bei höchster Dynamik bei einer Vorschubgeschwindigkeit bis zu 60.000 mm/min. Zusätzlich zu Bohr- und Fräsbearbeitungen können mit den FD-Maschinen auch Drehbearbeitungen in derselben Aufspannung ausgeführt werden. Große Verfahrwege bis zu 6.000 mm und hohe Tischbeladung bis zu 25 t liefern hierfür die Basis. Ein Palettenwechsler bei den DMC-Maschinen ermöglicht hauptzeitparalleles Rüsten für maximale Produktivität.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz und WiderrufAGBImpressumHaftungsausschluss / Nutzungsbedingungen