5-Achs-Frästechnologie Übersicht

Die Universal-Fräsmaschinen markieren den Ursprung der 5-Achs-Weltmarktführerschaft von DMG MORI. Ob für die klassische 5-Seiten-Fräsbearbeitung oder als 5-Achs-Maschinen für die Königsklasse hochpräziser Simultanbearbeitungen bilden diverse Baureihen von Basis bis Hightech das komplette Spektrum leistungsfähiger Frästechnik ab. Imposant sind zudem die die herstellbaren Genauigkeiten bis unter 15 µm im Raum und die Vielfalt bezüglich der bearbeitbaren Werkstückdimensionen bis zu 40 t Bauteilgewicht und Verfahrwegen bis 6 Meter.

Auf Basis seiner 5 Baureihen im Bereich der Universal-Bearbeitungszentren mit Palettenwechsler eröffnet DMG MORI seinen Kunden den perfekten Aufstieg in die automatisierte 5-Seiten-Bearbeitung bis hin zum anspruchsvollen 5-Achs-Simultanfräsen. Neben dem Anspruch produktiver Flexibilität im Prozess sind hohe Zerspanleistung und maximale Präzision bei hoher Dynamik sowie exzellente Zugänglichkeit und Ergonomie weitere Kernargumenten. Über die geometrische Vielfalt aufgrund der 5-Achs-Performance hinaus gewährleisten dabei aufgabenoptimierte Spindeloptionen perfekte Rahmenbedingungen in allen Anwendungsbereichen der CNC-Frästechnik. Das Spektrum reicht hier von schwer zu zerspanende Materialien wie in der Aerospace-Branche bis hin zu höchsten Anforderungen an Genauigkeit und Oberflächengüte im Werkzeug und Formenbau.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz.