Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser:

Ihr Web-Browser Internet Explorer ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt.

Die Darstellung der Inhalte und Funktionalität wird nicht gewährleistet!

ALX 2500

Kompakte Drehmaschine für die Universal- und Serienfertigung

Max. Werkstückdurchmesser
460 mm
Max. Werkstücklänge
2.000 mm
Max. Stangendurchlass
80 mm
Max. Verfahrweg X-Achse
260 mm
Max. Verfahrweg Y-Achse
100 mm
Max. Verfahrweg Z-Achse
2.075 mm
Steuerungs- & Softwarealternativen
MAPPS Mitsubishi

Highlights

ALX Series | DE

Verschiedene Ausbaustufen

  • 11 verschiedene Maschinenausführungen: Spindel mit 10 Zoll-Futter, Drehausführung /Fräsausführung/Y-Achsen-Spezifikation/Spindel 2, verschiedene Drehlängen: 500 / 1000 / 2000
  • Eilgang (X-, Z-Achse): 30 m/min (1,181.1 ipm) <25% schneller als die CL> zur Reduzierung der Zykluszeit

Modernste Technologie für hohe Steifigkeit und hohe Genauigkeit

  • Neueste intern hergestellte DDS (Direktantriebsspindel) turnMASTER
  • Gleitführungen auf der X-Achse für höhere Dämpfungsleistung und lineare Bewegungsführungen auf den Y- und Z-Achsen für verbesserte Positionierungsgenauigkeit
  • Geschlossener Regelkreis (mit integriertem Wegmesssystem)  SmartSCALE als Option: verbesserte Positioniergenauigkeit
turnMASTER by DMG MORI

Hochqualitative, leistungsstarke turnMASTER Spindel

  • 3 Jahre Gewährleistung auf die turnMASTER Spindel
  • Die turnMASTER Motorspindel ist made by DMG MORI und das Resultat von langjährigem technologischen Know-how. Sie demonstriert überwältigende Leistung und maximale Steifigkeit bis in die Schwerzerspanung
  • Hochgenaue Konturierung (Indiziergenauigkeit für C-Achse): 5 Sek.
  • Die Labyrinthstruktur wurde unter Berücksichtigung der häufigen Verwendung von Hochdruckkühlmittel verbessert
  • Vermeidung von Kühlmitteleintritt und Verbesserung der Spindelhaltbarkeit

Anwendungsbeispiele

Automation

ALX 2500 GX7

Standardautomatisierung und maßgeschneiderte Lösungen im VERTICO-Design

Automatisierung ist ein Schlüsselelement der digitalen Produktion. Jede DMG MORI-Maschine kann mit einer Standardautomatisierung oder mit einer maßgeschneiderten Automatisierungslösung für flexible Fertigungssysteme aufgerüstet werden:

Steuerung & Software

Service & Training

Downloads & Technische Daten

Technologiesegment
Horizontales Produktionsdrehen
Arbeitsraum
Max. Verfahrweg X-Achse
260 mm
Max. Verfahrweg Y-Achse
100 mm
Max. Verfahrweg Z-Achse
2.075 mm
Werkstück
Max. Werkstückdurchmesser
460 mm
Max. Werkstücklänge
2.000 mm
Max. Stangendurchlass
80 mm
Steuerung
MAPPS
Mitsubishi
Basis Funktionen
Gegenspindel
Y-Achse
Fertigungsart
Kleinserien (< 50)
Mittelserien (50 - 1000)
Großserien (1000 - 100.000)
Automation
Stangenlader
Gantry Lader
Roboter
Materialien
Plastik / CFK
Aluminium
Stahl
Titan