AHD – Automatische Bohrungserkennung

Tool sort cycle

Highlights

  • Parameter der Bilddatenverarbeitung individuell einstellbar 
  • Manuelle Korrektur bei schlecht erkennbarenoder teilweise geschlossenen Bohrlöchern möglich 
  • Automatische Datendokumentation für eine lückenlose Bauteilverfolgung

Kundennutzen

  • Reduzierte Durchlaufzeit für die Vermessung und Bearbeitung von Bauteilen durch die Verwendung in einer Aufspannung 
  • Individuelle Einstellungen der zulässigen Abweichung von den Soll-Daten durch den Bediener veränderbar 
  • Nachrüstung mit Software-Erweiterung möglich (Bestehende Software kann weiterhin verwendet werden)
Bedienoberfläche
Links: Automatische Erkennung und Positionskorrektur von runden und elliptischen Bohrlöchern / Rechts: Möglichkeit zur manuellen Korrektion von schwer erkennbaren oder nahezu geschlossenen Bohrlöchern


Maschinentypen


Steuerung