SPRINT Turret Baureihe von DMG MORI
CELOS von DMG MORI

SPRINT Revolver Baureihe

Automatendrehen mit bis zu drei Revolvern und B-Achse

Highlights
  • Komplette Bearbeitung von sehr komplexen Werkstücken mit Haupt- und Gegenspindel in Standardausrüstung
  • Auf Haupt- und Gegenspindel Bohrwerkzeuge von bis zu 350mm
  • Perfekte Zugänglichkeit für das Einrichten und die Instandhaltung
  • 0,8 Sek. Span-zu-Spanzeit dank hoch dynamischer Revolver
Technische Daten
Max. Drehdurchmesser
90 mm
Max. Drehlänge
350 mm
Max. Stangendurchmesser
90 mm
Max. Anzahl Achsen
13
Integrierter Spindelmotor mit C-Achse (0.0001°)
7.000 min⁻¹
Max. Anzahl Werkzeugplätze
36
Steuerung & Software
  • CELOS: Die APP-basierte Steuerungs- und Bedienplattform
  • Exklusive DMG MORI Technologiezyklen verfügbar
  • Fanuc und Siemens-Steuerung mit DMG MORI SMARTKey
Max. Drehdurchmesser
Max. Drehlänge
Max. Stangendurchmesser
Max. Anzahl Achsen
Integrierter Spindelmotor mit C-Achse (0.0001°)
Max. Anzahl Werkzeugplätze
SPRINT 50 von DMG MORI
SPRINT 50
51 mm
300 mm
51 mm
13
7.000 min⁻¹
36
SPRINT 65 von DMG MORI
SPRINT 65
90 mm
350 mm
90 mm
13
5.000 min⁻¹
36

Nächste Generation für hochproduktives Automatendrehen

Die nächste SPRINT 50 & 65 - Generation ist für die Stangenbearbeitung von Werkstücken bis Ø 90mm (optional) ausgelegt. Neben der überlegenen Leistung mit 3 Revolvern, einschließlich der B-Achse für die Bearbeitung von Negativwinkeln, steht SPRINT auch als 3 Revolverversion ohne B-Achse oder mit 2 Revolvern im TWIN-Design zur Verfügung.

100% produktionsoptimiertes Design

Das vertikal gestaltete Maschinenbett der SPRINT 50 & 65 benötigt eine geringe Aufstellfläche und die simultane Bearbeitung auf Haupt- und Gegenspindel und die Y-Achse auf jedem Revolver garantieren höchste Produktivität.